Tipp 16 – Hochschularten: Duale Hochschule

Hochschularten: Duale Hochschule

Praxisrelevantes Know-how und finanzielle Unabhängigkeit!

Die Duale Hochschule verbindet Studium und Ausbildung. Das Studium ist in eine Theorie- und Praxisphase gegliedert, welche an der Fachhochschule und in einem Unternehmen stattfinden. Ähnlich wie bei Fachhochschulen ist der Studienablauf straff organisiert und die Teilnehmerzahl in den Veranstaltungen überschaubar.
Während Deinem Studium bist Du bei einem Unternehmen angestellt und erhältst bis zum Abschluss eine monatliche Vergütung. Auch wenn die Arbeitsbelastung hoch sein kann, so sind die Übernahmechancen nach einem erfolgreichen Studienabschluss sehr gut.